FAQ

Was für Arbeitsvertäge werden abgeschlossen?

Die am meisten verwendete Variante der Vertragsausarbeitung ist der befristete Arbeitsvertrag. Dabei wird das Arbeitsverhältnis für eine spezifische Laufzeit festgelegt und endet – ohne dass es einer Kündigung bedarf – automatisiert mit Ablauf des Befristungsdatums.

Wird der Vertrag schriftlich geschlossen?

Bei befristeten Arbeitsverhältnissen besteht aber gemäß § 14 Abs. 4 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG) die Besonderheit, dass vor Beginn des Arbeitsverhältnisses die Vereinbarung über die Befristung des Arbeitsverhältnisses immer schriftlich abgeschlossen werden muss. So ist die Befristung wirksam.

Wann darf ein Arbeitsvertrag befristet werden?

Arbeitsverhältnisses dürfen nur unter folgenden Bedingungen befristet werden, wenn

1. der betriebliche Bedarf an der Arbeitsleistung nur vorübergehend besteht.

2. die Befristung im Anschluss an eine Ausbildung oder ein Studium erfolgt, um den Übergang des Arbeitnehmers in eine Anschlussbeschäftigung zu erleichtern.

3. der Arbeitnehmer zur Vertretung eines anderen Arbeitnehmers beschäftigt wird.

 4. die Eigenart der Arbeitsleistung die Befristung rechtfertigt.

5. die Befristung zur Erprobung erfolgt. 

6. in der Person des Arbeitnehmers liegende Gründe die Befristung rechtfertigen. 

7. der Arbeitnehmer aus Haushaltsmitteln vergütet wird, die haushaltsrechtlich für eine befristete Beschäftigung bestimmt sind, und er entsprechend beschäftigt wird oder. 

8. die Befristung auf einem gerichtlichen Vergleich beruht.

9. Erfolgt die Befristung aufgrund eines zulässigen Sachgrundes, gibt es zunächst auch keine zeitlichen Begrenzungen für Dauer der Befristung.

Wie sieht der genaue Ablauf für medizinisches Pflegepersonal aus?

1. Registrierung

2. Freigabe durch Hospitalsharing

3. Tragen Sie Ihre Kapazitäten ein

4. Als Arbeitnehmer können Sie Ihre Gehaltshöhe und die gewünschte Arbeitszeit online eintragen. Sie werden dann von einer Klinik in einem gewünschten Umkreis oder einem definierten Ort gebucht. Alternativ können Sie freie Stellen buchen.

5. Auflistung in der Datenbank

6. Buchung

7. Kontakt und Absprache zum Einsatz mit der gebuchten Klinik

8. Einsatz Nach Buchung erfolgt der Austausch der Kontaktdaten. Kontaktieren Sie Auftraggeber schnellstmöglich. Ihre Unterlagen werden dann vom Auftraggeber nochmals geprüft und Ihr Arbeitsvertrag wird fertiggestellt.

Wie sieht der genaue Ablauf für Operateure aus?

1. Registrierung

2. Freigabe durch Hospitalsharing

3. Geben Sie Ihre gewünschte Operation, das Datum sowie den Ort mit Umkeis an

4. Sie finden Kliniken, die OP-Kapazitäten anbieten

5. Buchen Sie freie OP-Kapazitäten

6. Kontakt und Absprache zum Einsatz mit der gebuchten Klinik

7. Nach Buchung erfolgt der Austausch der Kontaktdaten. Kontaktieren Sie dann die Klinik schnellstmöglich. Ihre Unterlagen werden dann von der Klinik nochmals geprüft und der Nutzungsvertrag wird erstellt.

Wie sieht der genaue Ablauf für eine Klinik aus?

Sie sind Geschäftsführer eine Klinik oder einer medizinischen Einrichtung? Dann kontaktieren Sie uns. Wir vereinbaren mit Ihnen persönlich einen Termin.

Kontakt

Social Media

© HospitalSharing 2020, Hannover. Alle Rechte vorbehalten.